fbpx

Menu


Was ist PKU gel?

PKU gel ist ein konzentriertes Eiweißersatzpulver, das in Wasser aufgelöst einfach in ein glattes Gel mit halbfester Konsistenz und geringem Volumen verwandelt werden kann. Eine Packung enthält das Äquivalent von 10 Gramm Eiweiß sowie all die Vitamine und Mineralstoffe, die Ihr Kind benötigt.

Für wen ist PKU gel geeignet?

PKU gel ist für Kinder mit PKU ab einem Alter von 6 Monaten bestimmt. Sie können Ihrem Kind PKU gel bis zum Alter von 10 Jahren verabreichen; Ihr Diätassistent weiß jedoch am besten, wann der Zeitpunkt für die Umstellung auf das nächste Eiweißersatzprodukt gekommen ist. Das ist in der Regel um das Einschulungsalter herum der Fall.

Warum rät uns unser Diätassistent zur Verwendung von PKU gel für mein Kind?

Wenn Ihr Kind etwa 6 Monate alt ist, wird Sie Ihr Diätassistent bei der Einführung von fester Nahrung in den Diätplan Ihres Kindes unterstützen; dieser Prozess wird oft als „Entwöhnung“ bezeichnet. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihr Kind zusätzlich zu seiner phenylalaninfreien Babynahrung aus der Flasche zunehmend mit einem Eiweißersatzprodukt der zweiten Stufe füttern. PKU gel ist ein Eiweißersatzprodukt der zweiten Stufe, das speziell dafür entwickelt wurde, den Prozess der Entwöhnung so einfach und stressfrei wie möglich zu gestalten.

Wie viel PKU gel braucht mein Kind?

Der Bedarf Ihres Kindes an PKU gel hängt von vielen verschiedenen Faktoren wie Alter und Gewicht ab. Während am Anfang schon eine sehr geringe Menge ausreichend sein kann, wird es mit zunehmendem Wachstum immer mehr benötigen. Ihr Diätassistent wird Ihnen sagen, wie viel PKU gel pro Tag Ihr Kind genau benötigt.

Wie bereite ich PKU gel zu?

Die Zubereitung von PKU gel ist ganz einfach! Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Geben Sie den Packungsinhalt in den blauen mitgelieferten Becher.*
  2. Geben Sie 30 ml kaltes Wasser hinzu.
  3. Verschließen Sie den Becher gut und schütteln Sie ihn 10 Sekunden lang.
  4. Lassen Sie die Mischung zwei Minuten ruhen, damit sich ein glattes Gel bilden kann.
  5. Füttern Sie Ihr Kind mit dem Gel mit einem Löffel.
    Denken Sie daran, dass Sie unmittelbar nach der Aufnahme von PKU gel Wasser oder andere zulässige Getränke zugeführt werden sollten.*Wenn Sie den blauen Becher noch nicht erhalten haben – kein Problem. Ihr Diätassistent kann jederzeit einen für Sie anfordern. Sie können auch jeden anderen verschließbaren Becher verwenden.

In welchen Geschmacksrichtungen ist PKU gel erhältlich?
PKU gel ist geschmacksneutral und kann eingeführt werden, wenn Ihr Kind 6 Monate alt ist. Für Kinder ab einem Jahr ist PKU gel auch in den Geschmacksrichtungen Himbeere und Orange erhältlich.

Weitere nützliche Informationen.

Klicken Sie hier, um unseren Entwöhnungsratgeber mit vielen nützlichen Informationen über diese Entwicklungsstufe Ihres Kindes zu lesen. Er enthält auch ein paar tolle Tipps zur erfolgreichen Einführung des Gels von Diätberatern und anderen Eltern, die die Entwöhnung ihres Kindes mit PKU bereits gemeistert haben.

Vergessen Sie nicht, den Vitafriends Newsletter zu abonnieren, um aktuelle Informationen zu neuen Rezepten, unseren eiweißarmen Nahrungsmitteln sowie PKU-Veranstaltungen in Ihrer Nähe zu erhalten.


Close